Garbit Erweiterter Mahnversand für Sage 100

Der erweiterte Mahnversand von Garbit vereinfacht das Mahnwesen Ihrer Buchhaltung aus Sage Office Line bzw. Sage 100 nachhaltig und reduziert die Aufwendungen im Versandprozess. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten des Garbit Erweiterten Mahnversands für Ihr Unternehmen.

Buchhaltung Mahnungen versenden

Das Mahnwesen von Unternehmen ist ein unverzichtbarer Teil des Forderungsmanagements. Dennoch stellen Erstellung und Versand von Mahnungen einen zeitintensiven Prozess dar, die schnell zu einer Last für die Mitarbeiter in der Buchhaltung werden kann. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Um Ihnen das Erstellen und Versenden von Mahnungen aus Sage 100 und Sage Office Line zu vereinfachen, hat die Garbit GmbH & Co. KG eine automatisierte Lösung für diesen Bereich entwickelt. Mit der Software Garbit Erweiterter Mahnversand in der Version 3.0 steht Mitarbeitern aus der Buchhaltung eine intelligente Lösung zur Verfügung, welche die Prozesse im Bereich Mahnversand deutlich vereinfacht und somit eine nachhaltige Entlastung in der Fachabteilung ermöglicht.

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit der Software und laden Sie die neueste Version unserer Lösung herunter. Die Software kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden - Sie können also in aller Ruhe entscheiden, ob das Programm die richtige Lösung für Ihr Unternehmen darstellt.

Kostenlose Demo-Version

Sie wollen die Software testen und sich selbst einen ersten Eindruck über den Leistungsumfang verschaffen? Gerne! Laden Sie dazu einfach die kostenlose Demo-Version unserer Software herunter. Die Demo-Version ermöglicht eine 30-tägige Nutzung der Software, um alle Funktionen zu testen. Einige Funktionen sind eingeschränkt.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Bisher haben Sie Ihre Mahnungen alle einzeln aus dem ERP-System ausgedruckt und postalisch versendet. So klassisch diese Abfolge auch klingt, sie kostet Ihre Buchhaltung sehr viel Zeit und damit auch bares Geld.

Garbit Erweiterter Mahnversand wurde geschaffen, um Ihre Prozesse zu vereinfachen und so auch die Mitarbeiter aus Ihrer Buchhaltung zu entlasten. Mit Hilfe der Softwarelösung aus dem Hause Garbit werden die Mahnungen automatisch in dem ERP-System Sage Office Line bzw. Sage 100 vorbereitet und an den Versand weitergegeben. Ein besonderer Vorteil des Tools ist, dass Rechnungen in Kopie zu den Mahnungen hinzugefügt werden können.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Signifikante Reduktion des Arbeitsaufwandes
  • Einfacher Versand per E-Mail oder E-Post
  • Automatische Liefersperren
  • E-Mail Versand gemäß Datenschutzverordnung mit Passwortschutz
  • Beilage der Rechnungskopieen
  • Hinterlegung eigener Informationen auf der Mahnung als Hintergrund (Logo, QR-Code oder etc.)

WORKFLOW

Schritt 1
Mahnungen werden wie gewohnt über das Sage Mahnwesen erstellt und als Mahnstapel gespeichert
Schritt 2
Start des Garbit Erweiterten Mahnversands und Auswahl des Mandanten- und Mahnstapels
Schritt 3
Generierung des Mahndokuments mit zugehöriger Rechnungskopie (bei Mahnstufe 1)
Schritt 4
Wenn die Mahnungen per E-Mail versendet werden sollen, versendet das Programm diese automatisch aus dem System
Schritt 5
Sollten keine E-Mail-Adressen vorliegen, generiert das Programm automatisch einen Brief der per E-Post versendet werden kann
Schritt 6
Diese Briefe können dann direkt über E-Post verschickt werden und müssen somit nicht mehr kuvertiert, frankiert und zur Auslieferung gebracht werden

Garbit Erweiterter Mahnversand - Effizienz im Mahnwesen

Total flexibel

Einstellungen lassen sich total flexibel pro jeweilige Mahnstufe einstellen.

Automatische Liefersperren

Je nach Mahnstufe setzt das Tool bei einzelnen Käufern eine Liefersperre ein, sofern Rechnungen noch nicht beglichen wurden.

Einfacher Versand

Je nach Wunsch versendet das Tool die Mahnung automatisch per E-Mail oder E-Post. Es ist nur eine Bestätigung für den Versand erforderlich.

Sicherer PDF Versand

PDF-Dokumenten können bei Berarf mit einem zufällig genertem Passwort hinterlegt werden und per E-Mail versendet werden. Passwort wird separat per E-Mail gesendet.

Rechnungskopie

Je nach Mahnstufe können Rechnungskopieen der offenen Posten mit versendet werden.

E-Post

Mahnversand per E-Post: Digitaler Briefversand - lassen Sie Deutsche Post für Sie Ihre Briefe am Zielort drucken, kuvertieren, frankieren und per Postboten zustellen (E-POST Brief klassisch). 

Briefpapier

Mit eigenem Briefpapier lassen sich Sondernanpassungen in den Mahnungen oder Rechnungen direkt umsetzen

Mehrsprachigkeit

Unterstützung der Mehrsprachigkeit beim E-Mail Versand: Sprachabhängige EMail Attachments, Briefpapier, Mahnungen, Rechnungen und E-Mail Texte

Zahlungskonditionen

Pro Mahnstufe kann eingestellt werden, dass Zahlungskondition im Kunden- bzw. Lieferatenstamm geändert wird. Z. B. auf Vorkasse bei der Ersten Mahnung

Geplante Funktionen

Vorab Ankündigung unseren neuesten Funktionen aus der Garbit Entwicklung

Digitale Signatur

E-Mails lassen sich Digital signieren für besondere Sicherheit beim digitalen Mahnversand

E-Mail Verschlüsselung

Erweiterte E-Mail Verschlüsselung mit S/MIME-Technologie für höchste Sicherheit bei dem Umgang mit Personenbezongenen Daten im Internet. Nur E-Mail Empfänger könnte die E-Mail lesen.

Überweisungsschein

Ein Überweisungsschein als zusätzliche Seite kann mit Endbetrag und Verwendungszweck automatisch generiert werden

Alle technischen Fakten zum "Garbit Erweiterten Mahnversand 3.0"

Alle technischen Details zum "Garbit Erweiterten Mahnverversand 3.0" erhalten Sie hier

Technische Details

Installationsanweisungen, Anwenderdokumentation, Systemvorraussetzungen, technische Einzelheiten und Changelog der einzelnen Versionen

ERP-Experte Andrej Abramov

Andrej Abramov

CEO & Founder

Haben Sie Fragen zu unserer Software?


Software Systeme, die bewegen...

{emailcloak=off}

 

Garbit GmbH & Co. KG

   Luitpoldstr. 15, 82152 Krailling
    (089) 85 60 73 60
    (089) 85 60 73 61
   E-Mail